Die App myFLY.zone findet nach dem Start automatisch den Standort des Telefons. Dafür bedient sich die Software der smarten Technik in dem Telefon. Allerdings haben die Hersteller eine kleine Sicherung eingebaut, die dies auch verhindern kann.

Wie kann myFLY.zone meinen Standort finden?

Nach dem ersten Start fragt ein Systemfenster nach, ob myFLY.zone auf die Ortungsdienste zugreifen darf. Für die vollständige Funktion der App bitten wir, diese Frage mit JA oder OK zu beantworten.

Die App erhält damit Zugang zum GPS Modul und kann die aktuelle Position auslesen. Wir speichern diese nicht und geben die Position auch nicht an Dritte weiter. Sie dient lediglich zum Auffinden der Position.


Wie kann ich nachträglich die Ortungsdienste anschalten?

Wer beim Start die Frage mit NEIN beantwortet hat, kann auch nachträglich die Ortungsdienste aktivieren. Wir haben euch ein kleines Video erstellt, dass zeigt, wie man speziell für myFLY.zone die Ortungsdienste aktiviert.


Ortungsdienste freigeben iOS